Privathaus Hamburg Othmaschen

Die Aufgabe war bei diesem Projekt einen Ort zu schaffen, als Begegnungsraum für eine Großfamilie. Wert wurde auf natürliche Materialien gelegt, die im Einklang sind mit Nachhaltigkeit, Recycle Fähigkeit und die darüber hinaus einen Rahmen schaffen für die Lieblingsstücke der Hausherrin – wie z.B. das antike 350 kg schwere Granitbecken aus Prag.

  • Material: Küchenfront aus einem 80 Jahre alten Pitchpine Fußboden (!)
  • Arbeitsplatte aus 40 mm Belgisch-Granit, bossierte Kante; Werkbank und darüber liegende Esse aus brüniertem Blaustahl
  • Geräte: Gaggenau Gasfelder, Heidebrenner, Liebherr Frenchdoor Kühlschrank mit Eisbereiter und Weinkühler, Miele Backofen (90 cm), Geschirrspüler Siemens mit timelight, Siemens Induktionsfeld mit Doppelvariofunktion

 

„Eine perfekte Symbiose zwischen Kundenwunsch und Realisation“